Die teure Tasche

Vor vielen Jahren irgendwo im Urlaub. Ich hatte damals schon immer eine Anziehung für Taschen, keine Ahnung weshalb, aber Taschen muss ich mir immer ansehen und würde ich immer gerne kaufen. Vielleicht liegt es daran dass sie nicht anprobiert werden müssen, dass sie passen auch wenn man genügend auf den Hüften hat ;-). Ich war also im Urlaub und sehe in einer Boutique für handgemachte Assesoirs eine wunderschöne Tasche im Schaufenster.  Obwohl ich wusste dass diese Taschen ihren Preis hatten musste ich da rein. Viele wunderbare Stücke alle von Hand gemacht in einer tollen Qualität und so liebevoll behandelt. Die Verkäuferin total freundlich hat sich gar nicht aufdringlich enorm nett um mich gekümmert und mich so toll beraten. Ich kürze die Geschichte nun etwas ab. Ich ging aus dem Geschäft mit einer sündhaft teuren Handtasche….Ein bisschen mulmig war mir schon, dass ich soviel Geld ausgegeben hatte, für „nur eine Tasche“, aber dennoch war ich überglücklich.  Natürlich hätte ich  evt eine ähnliche viel viel günstigere im Internet gefunden, wahrscheinlich hätte ich mir etwa 10 Stücke für diesem Preis kaufen können, aber… Ich habe diese Tasche heute noch, diese Tasche sieht immer noch toll aus, diese Tasche erinnert mich noch heute an diesen Urlaub, ich weiss noch ganz genau wie diese Boutique ausgesehen hat, ich erinnere mich noch heute an die freundliche Bedienung und ich habe heute noch so viel Freude an dieser Tasche. Ich glaube obwohl ich so viel bezahlt habe, habe ich gespart, denn es braucht fast nie eine neue Tasche, weil die einfach perfekt ist. Mit 10 günstigen Taschen aus dem Versand wäre ich niemals so Glücklich gewesen und hätte niemals so wunderschöne Erinnerungen damit. Diese Tasche ist wie ein Schatz für mich…..

 

Bestimmt fragt ihr mich jetzt was das mit meinen Fotos und meiner Arbeit zu tun hat. Ganz ganz viel würde ich sagen. Man kann zu einem Schnäppchen Preis irgendwo ein paar tolle und gute Fotos kriegen, ganz klar. An jeder Ecke ist ein Fotograf oder Fotografin die ihr Handwerk bestens verstehen. Aber es sind einfach Fotos, ruckzuck gemacht, sozusagen ab der Stange. 

Wenn du dir aber ganz genau Gedanken machst, was für Fotos möchte ich machen, für welchen Zweck, warum…. 

Dann werden die Fotos auf einmal einen anderen Wert haben. Dann wirst du überlegen welcher Fotograf welche Fotografin passt zu mir, wer nimmt sich nur für mich Zeit, wer macht genau meine Bilder, Bilder die zu mir passen. Bei welchem Fotografen werde ich so abgeholt dass ich mich durch und durch wohl fühle, wo kann ich eine schöne Zeit erleben und fühlen. Wo bleibt das fotografieren ein Erlebnis in Erinnerung? 

 

Genau das ist der Punkt. Wenn man nicht nur schnell mal einfach zum Fotoshooting geht, weil man das einfach so macht, günstig, schnell und ab der Stange. Wenn man das ganze zu etwas speziellem macht dann bleiben diese Bilder für immer Wertvoll wie ein Schatz, genau so wie die Tasche. Genau deshalb dürfen auch Fotos etwas mehr kosten.

 

eure Sandra

Kommentare: 1
  • #1

    Claudia (Montag, 16 Mai 2022 09:56)

    Liebe Sandra,
    Danke für den tollen Blog Beitrag �
    Ich kann deine Sichtweise absolut bestätigen und jeder/jedem empfehlen, auf Qualität zu setzen, egal ob bei Handtaschen oder Fotos, die Nachhaltigkeit ist unbestritten.
    Als langjährige Kundin von dir erfreue ich mich heute noch an den Aufnahmen von vor ein paar Jahren und erinnere mich gerne an die Zeit damals und das gemeinsame Shooting �‍♀️
    Bis demnächst zum „Schwestern-Shooting“ in deinem wunderschönen neuen Loft in Röschenz
    Liebe Grüsse Claudia ��

Sandra Jmhooff  Fotografie im Loft   / Genuss im Loft    Bündtenweg  2      4244  Röschenz  BL      +41 61 713 18 90         sandrajmhooff@bluewin.ch